dialog EDV»Service»Service»demnächst im diaLIMS
Demnächst im diaLIMS Demnächst im diaLIMS

Ein Blick in die Zukunft des diaLIMS

Wie sieht die Zukunft des diaLIMS aus? Welche interessanten Neuerungen werden Ihnen bald zur Verfügung stehen? Mit unserem Ausblick in aktuelle Entwicklungen stellen wir Ihnen ein paar Highlights zukünftiger Releases vor.

Einen genauen Zeitplan für diese Entwicklungen können wir nicht definieren. Wenn Sie aber dennoch etwas gefunden haben, das Ihr Interesse weckt, kontaktieren Sie einfach unseren Kundenservice. Dieser entwickelt gemeinsam mit Ihnen einen Plan, wie wir Ihren Wunsch erfüllen können.

Erweiterungen, die bereits abgeschlossen sind und ihren Weg in unseren Standard gefunden haben, finden Sie wie gewohnt in unseren Versionsneuheiten.


Shewhart-Regelkarte

demnächst im diaLIMS
Komponente: Regelkarten

Das Regelkartenmodul wird nun um die Funktion einer klassischen Shewhart-Regelkarte erweitert. Diese unterscheidet sich in ihrer Funktionalität so von den bisherigen Regelkarten, dass ein sinnvolles Führen von Blindwertkarten möglich wird.

So wird immer mit einer leeren Karte begonnen, die von links nach rechts mit Werten gefüllt wird und abschließbar ist. Abgeschlossene Regelkarten sind unveränderbar und es lassen sich einzelne Werte als Ausreißer markieren, die dann für Statistikwertberechnungen nicht berücksichtigt werden. Statistikwerte werden ansonsten berechnet, wenn die Regelkarte abgeschlossen wird, um die Grenzwerte für die nächste Periode festzulegen. Wenn es schon Grenzwerte gab, weil es nicht der erste Durchlauf gewesen ist, kann selbst entschieden werden, ob und wie die bestehenden Grenzwerte anhand der neuen Daten angepasst werden sollen.


Funktion: Prüfung PM-Status beim Registrieren einer Probe

demnächst im diaLIMS
Komponenten: Prüfmittel, Analysen/Methoden, Proben

Hintergrund:

In den Analysenstammdaten kann man die für diese Analyse nutzbaren Prüfmittel zuordnen. An jedem Prüfmittel können Prüfungen vorliegen, diese werden normalerweise vorgeplant. Liegt an einem Prüfmittel eine nicht freigegebene oder stornierte Prüfung vor, deren Plandatum heute oder in der Vergangenheit liegt, so gilt das PM als nicht ordnungsgemäß geprüft.

Neu:

In Zukunft wird beim Registrieren einer Probe eine Prüfung erfolgen, ob bei allen in der Probe zu untersuchenden Parametern das zugeordnete Prüfmittel ordnungsgemäß gewartet ist. Werden Abweichungen festgestellt, erscheint eine Hinweismeldung für den Anwender.


Maskenanpassung: Produkt Typ „Kontrollmaterial“

demnächst im diaLIMS
Komponente: Produkte

Hintergrund:

Bisher wurden Listen über eingesetzte Standardlösungen oder Referenzmaterialien extern geführt und konnten nicht umfänglich im LIMS hinterlegt werden.

Neu:

Das Modul Produkte wird nun dahingehend erweitert, dass Kontrollmaterialien für die Analytische Qualitätssicherung (AQS) umfangreich dokumentiert werden können.


Automatische Befundtext-Zuordnung zur Probe

demnächst im diaLIMS
Komponente: Proben

Hintergrund:

Grenzwerte sind in einigen Bereichen nicht nur ein Bereich zwischen zwei Werten, sondern können mehrere Bereiche haben, die dann jeweils auch wieder unterschiedliche Befundtexte haben.

Neu:

Korrekturfaktoren stellen genau dies schon dar. Darüber hinaus kann man an diesen zukünftig auch ein Textfeld mit Befundtexten pflegen. Wenn die Probe dann auf „Wartet auf Fertigstellung“ gesetzt wird, werden die passenden Befundtexte auch direkt in den Befund der Probe kopiert. 


Björn Rudolph Kundenservice und Marketing, diaLIMS-Berater

diaLIMS Kundenservice:

+49 511 985940-66
Mo-Fr: 09:00 - 16:00 Uhr

service@dialog-edv.de
zum Kontaktformular