dialog EDV»Service»Service»Versionsneuheiten»Detail
Proben
Proben, Analytik, Lagerverwaltung

Behälter-Verwaltung für Proben

Verfügbar ab diaLIMS v12r1

Was ist ein Behälter?

Ein Behälter bezeichnet alle Gefäße, Gebinde und Container, die für die Aufbewahrung und den Transport von Proben verwendet werden können (Probenmanagement) oder in denen Mischungen hergestellt werden (Produktionsunterstützung).  An jedem Behälter können bestimmte Eigenschaften hinterlegt werden, um dessen Beschaffenheit zu dokumentieren.

Viele Parameter, viele Behälter?

In den Methodenstammdaten ordnen Sie jeder Methode den erforderlichen Behälter für die Probenahme zu.

An jeder einzelnen Probe befinden sich unterschiedliche Zusammenstellungen von Parametern im Untersuchungsumfang. Abhängig von den zugrundeliegenden Methoden stellt diaLIMS die benötigten Behälter für die Probenahme automatisch zusammen.

Identifikation von Proben und Behältern leicht gemacht

Behälter verwalten Sie in einem eigenen Stammdaten-Modul. Hier bilden Sie sehr schnell Ihren gesamten Katalog von Behältern ab, den Sie anschließend den passenden Analysen (Untersuchungen) zuordnen.

Führen Sie nun eine Analyse an einer konkreten Probe durch, können Sie exakt dokumentieren, welchen Behälter Sie dafür verwenden. Führen Sie mehrere Analysen an einer Probe durch, können Sie an jeder einzelnen Analyse den passenden Behälter dokumentieren.

Drucken Sie anschließend für alle Behälter einer Probe Etiketten aus und befestigen Sie dieses an den Gefäßen.