dialog EDV»Service»Service»Versionsneuheiten»Detail
Proben
Proben, Rezepturen

Spaltenkonfiguration speichern und Schnellfiltern zuweisen

Verfügbar ab diaLIMS v10

Hintergrund:

In allen diaLIMS-Tabellen können die dargestellten Spalten benutzerabhängig konfiguriert werden. So sieht jeder Anwender in jedem Modul auf den ersten Blick die wichtigsten Informationen.

Je nach Anwendungsfall sind aber auch unterschiedliche Spaltenkonfigurationen in der gleichen Modultabelle sinnvoll. Hier musste bisher jedes Mal die Konfiguration händisch angepasst werden.

Neu:

In allen Modulen können ab sofort Spalteneinstellungen als Voreinstellungen abgespeichert und je nach Anwendungsfall wiederhergestellt werden. Benutzer können also zwischen unterschiedlichen Spaltenkonfigurationen wechseln.

Diese vordefinierten Konfigurationen können ebenfalls mit Schnellfiltern (Arbeitslisten) im Modulbaum verknüpft werden, so dass beim Ausführen eines Schnellfilters automatisch die passende Spaltenkonfiguration wiederhergestellt wird.