dialog EDV»Service»Service»Versionsneuheiten

diaLIMS Versionshistorie im Überblick

Tag für Tag arbeiten unsere Programmierer an den unterschiedlichsten Kundenprojekten. Aber auch die Arbeit an unserem Standard - dem so genannten Head - wird stetig vorangetrieben. Neue Funktionen oder auch neue Module werden entwickelt und stehen mit einem neuen Release unseren Kunden zur Verfügung.

Welche Anpassungen vor der Version 8 für den Standard programmiert wurden, finden Sie in unserer Versionshistorie.

Hilfe-Integration im diaLIMS angepasst

v11r1
Komponente: Allgemein

Hintergrund:

Die diaLIMS-Doku wird gerade umgestellt von DocBook auf Dita. Im Rahmen dieser Umstellung und im Nachgang werden auch die Inhalte in eine neue Form/Struktur gebracht.

Neu:

Die Dokumentation des diaLIMS kann nun nur noch über das allgemeine Hilfe-Menü aufgerufen werden.


Überarbeitung der Funktion Dokument im Dateisystem speichern

v11r1
Komponente: Allgemein

Hintergrund:

Die Funktion „Dokument in das Dateisystem speichern“ entfernt dabei das Dokument aus der Datenbank und ändert den Pfad, so dass dieser in das Dateisystem zeigt.

Neu:

Dokumente, die in der Datenbank abgelegt wurden, können nun wahlweise ins Dateisystem kopiert oder verschoben werden.


Unterstützung von Touch-Monitoren

v10r5
Komponente: Allgemein

Neu:

Das diaLIMS kann im Touch-Modus verwendet werden. Damit können Module und Schnellfilter mit nur einem Mausklick gestartet werden.


Voreinstellungen für Spalteneinstellungen speichern

v10r5
Komponenten: Allgemein, Schnellsuche

Hintergrund:
Für verschiedene Anwendungsbereiche ist es erforderlich, dass man sich unterschiedliche Felder (Spalten) von einem Objekt zu einer Probe oder einer Rezeptur anschaut.

Beispiel:
Bei einer Entwicklungsrezeptur ist die ERP-Nr. völlig uninteressant, da diese nur bei Produktionsrezepturen vorhanden ist. Daher sollte es möglich sein die Spalteneinstellungen in Voreinstellungen abzuspeichern und an Schnellfilter zu koppeln.

Neu:

Die Spalteneinstellungen können nun als Voreinstellungen abgespeichert und mit Schnellfiltern verknüpft werden.


Automatische Anpassung der Spaltenbreite

v10r4
Komponente: Allgemein

Neu:

Ab sofort ist es möglich, die Spaltenbreiten mit einem Doppelklick auf den Spaltenrand automatisch anzupassen. Somit passt sich die Spaltenbreite automatisch dem Inhalt der Spalte an.


Sortierung von Tabellenspalten

v10r3
Komponente: Allgemein

Hintergrund:

Das Aufheben der Spaltensortierung war bisher sehr umständlich und musste zum einen immer für jede einzelne Spalte extra gemacht werden und zum anderen durch sehr viele Klicks auf die Spaltenüberschrift.

Neu:

Es gibt nun ein Kontextmenü an Tabellen, über das sich die Spaltensortierung aufheben lassen – sowohl nur die aktuelle, als auch für alle. 


Statistikzeile im PEP wird bei Eingabe mit Enter angewählt

v10r2
Komponente: Allgemein

Hintergrund:

Kreuztabellen finden im diaLIMS in vielen Modulen Anwendung. Dort werden in einer Matrixdarstellung Proben untereinander und Ergebnisse in Spalten dargestellt. Es können zum Beispiel Ergebniswerte kontrolliert oder direkt eingegeben werden. Bisher sprang der Fokus nach dem Bestätigen eines Wertes auf das nächste Feld, unabhängig davon, ob dieses editierbar ist oder nicht. Das mindert beim Anwender den Eingabefluss, wenn mehrere Ergebnisse hintereinander eingetragen werden sollen.

Neu:

Es ist in den Optionen konfigurierbar, ob diaLIMS beim Suchen des nächsten Feldes für die Eingabe gesperrte Felder überspringt oder das nächstmögliche Feld fokussiert wird, unabhängig davon, ob eine Eingabe im nächsten Feld möglich ist oder nicht.

Tipp:

Bei Kreuztabellen im diaLIMS kann man mit unterschiedlichen Tasten unterschiedlich navigieren. Enter: Fokus wechselt vertikal abwärts. Shift und Enter: wechselt vertikal aufwärts. Tabulator: wechselt in den Zellen horizontal nach rechts. Shift und Tabulator: wechselt horizontal nach links.


Umbenennung von Phase und Status

v10
Komponente: Allgemein

Immer häufiger kam es vor, dass die Phase eines Datensatzes missverstanden wurde. Damit dies nicht mehr zu Missverständnissen führt, wurde in der Version 10.1 die Phase in Anwenderstatus umbenannt. Innerhalb dieser Anpassung haben wir uns dafür entschieden, auch die Begriffe des Status umzubenennen. Somit wurde der Status „warte auf Freigabe“ in „warte auf Fertigstellung“ geändert und der Status „freigegeben“ in „fertiggestellt“ umbenannt. 


Textbausteine an Cursorposition einfügen

v10
Komponente: Allgemein

Mit der Version 10 des diaLIMS können nun oben, unten und an der aktuellen Cursor-Position Textbausteine eingefügt werden. 


Suchfunktion innerhalb von mehrzeiligen Textfeldern

v9r4
Komponente: Allgemein

Ab der Version 9.4 ist es möglich mehrzeilige Textfelder zu durchsuchen. Somit kann das gesuchte Stichwort schnell identifiziert werden, in dem der übereinstimmende Text hervorgehoben wird.


dialog EDV Mitarbeiter Roman OstertagRoman Ostertag Softwareentwicklung