dialog EDV»Service»Service»Versionsneuheiten

diaLIMS Versionshistorie im Überblick

Tag für Tag arbeiten unsere Programmierer an den unterschiedlichsten Kundenprojekten. Aber auch die Arbeit an unserem Standard - dem so genannten Head - wird stetig vorangetrieben. Neue Funktionen oder auch neue Module werden entwickelt und stehen mit einem neuen Release unseren Kunden zur Verfügung.

Welche Anpassungen vor der Version 8 für den Standard programmiert wurden, finden Sie in unserer Versionshistorie.

Vordefinierte Aufrufe für Makros

v10r3
Komponente: Optionen

Hintergrund:

Die Makroerstellung gestaltete sich bislang umständlich.

Neu:

Wir haben nun vordefinierte Aufrufe hinzugefügt, sodass es leichter wird, Makros selbst zu erstellen. Die Aufrufe können einfach mit Doppelklick eingefügt werden. Neue Aufrufe müssen aber weiterhin durch uns in den Programmcode geschrieben werden. 


Erweiterungen für ListenFelder: Beschreibung & Zusatz

v10r3
Komponente: Optionen

Hintergrund:

Bisher war es nicht möglich zu kontrollieren, ob die Beschreibungen an einem Listenfeld angezeigt werden oder nicht.

Neu:

Es ist bald über die Optionen anpassbar, ob für Listenfelder Beschreibungen angezeigt werden oder nicht.
Dafür sind drei Möglichkeiten angedacht: Beschreibungen werden nicht bzw. nur dann angezeigt, wenn sie so programmiert wurden; Beschreibungen werden angezeigt, wenn es mindestens einen Listeneintrag mit Beschreibung gibt; Beschreibungen werden immer eingeblendet.


Konfiguration der Schaltflächen

v9r1
Komponenten: Benutzer, Darstellung, Optionen

Schaltflächen und Notizbuchseiten, die auf andere Module verweisen, können nun, je nach Verfügbarkeit des Moduls, automatisch ein- bzw. ausgeblendet werden. So wird zum Beispiel die Prüfmittel-Notizbuchseite an Analysen nur sichtbar, wenn das Modul Prüfmittel vorhanden ist und geöffnet werden darf. 


Rollenabhängige Modulsichtbarkeit im Modulbaum

v9r1
Komponenten: Darstellung, Optionen

Module können nun über eine globale Option abhängig von Startberechtigungen automatisch ein- und ausgeblendet werden. 

Vorher

Nachher


Erweiterung der Smartcard-Funktion

v9r1
Komponente: Optionen

Die Authentifizierungsmethode „NFC“ kann ab sofort im Optionen-Modul individuell konfiguriert werden. 


Individuelle Grenzwerte an einzelnen Probenergebnissen

v9r1
Komponenten: Proben, Optionen

Ab der diaLIMS-Version 9.1 können durch eine neue Option die Grenzwerte direkt am Probenergebnis editiert werden. 


Speicherüberwachung des diaLIMS

v9r1
Komponente: Optionen

Seit der diaLIMS-Version 9.1 kann eine prozentuale Obergrenze konfiguriert werden, ab der der Benutzer eine Hinweismeldung bekommt, dass der Arbeitsspeicher für anstehende Aktionen nicht ausreichen wird. Durch einen Klick auf den Link der Hinweismeldung, kann der Benutzer entscheiden, ob er alle aktiven Hintergrundprozesse beenden möchte oder ob die Hintergrundprozesse aktiv bleiben sollen. 


Anmeldung am diaLIMS-Portal

v8r2
Komponenten: Optionen, diaLIMS-Portal

Ab sofort kann in den Optionen festgelegt werden, welche Seite nach der Anmeldung am diaLIMS-Portal angezeigt werden soll.

Es kann festgelegt werden, dass nach der Anmeldung die zuletzt besuchte oder eine (individuelle) Startseite geladen werden soll.

diaLIMS-Portal-Optionen


Roman Ostertag Softwareentwicklung