dialog EDV»Service»Service»Versionsneuheiten

diaLIMS Versionshistorie im Überblick

Tag für Tag arbeiten unsere Programmierer an den unterschiedlichsten Kundenprojekten. Aber auch die Arbeit an unserem Standard - dem so genannten Head - wird stetig vorangetrieben. Neue Funktionen oder auch neue Module werden entwickelt und stehen mit einem neuen Release unseren Kunden zur Verfügung.

Welche Anpassungen vor der Version 8 für den Standard programmiert wurden, finden Sie in unserer Versionshistorie.

HTML-Vorlagen-Editor

v8r2
Komponente: HTML-Editor

HTML-Vorlagen können im diaLIMS für den automatischen und manuellen E-Mail-Versand verwendet werden. Ab sofort steht ein Vorlagen-Editor zur Verfügung, mit dem die Vorlagen erstellt und bearbeitet werden können.

Kleine Anpassungen an Vorlagen werden damit ohne den Einsatz von Drittsoftware direkt im diaLIMS möglich. Der HTML-Vorlagen-Editor ist in den diaLIMS-Optionen unter "Allgemein" zu finden.

HTML-Vorlagen-Editor


Behandlung von Dateinamen während des Dokumenten-Imports

v8r2
Komponente: Dokumenten-Import

Während des Dokument-Imports werden verarbeitete Dateien in vordefinierte Ordner verschoben. Mit der neuen Option kann nun das Verhalten von mehrfach vorkommenden Dateien bzw. Dateinamen gesteuert werden.

So können Dateien, die wiederholt verarbeitet werden, in einen separaten Ordner verschoben werden oder die bereits vorhandenen Dateien ersetzen. Letzteres ermöglicht ein Dokumentenimport aus einer sich ändernder Austauschdatei.

Einstellungen des Dokument-Imports


Zurücksetzen von Schnittstellen-Einstellungen

v8r2
Komponente: Schnittstellen

Jede Schnittstelle vom Typ LIMSWorker verfügt über eine Menge vordefinierter Einstellungen. Diese können ab sofort jederzeit auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt werden.

Schaltfläche zum Zurücksetzen der Einstellungen


Einblenden von neuen Notizbuchseiten

v8r2
Komponente: Notizbuchseiten

Viele Erweiterungen am diaLIMS bringen neue Masken und damit neue Notizbuchseiten (Reiter) mit sich. Ob neue Notizbuchseiten automatisch eingeblendet werden sollen, kann nun im Optionenmodul angegeben werden.

Neue Notizbuchseiten können weiterhin nach einem Update automatisch eingeblendet werden. Alternativ werden diese nur eingeblendet, falls zuvor keine Seiten im Modul ausgeblendet waren. Andernfalls werden neue Seiten nicht automatisch sichtbar und müssen über die Voreinstellungen des Moduls aktiviert werden.

Option für das Einblenden neuer Notizbuchseiten


Teilprobenparameter bei der Probenanlage am Auftrag

v8r2
Komponente: Aufträge

Die Probenanlage am Auftrag wurde erweitert, sodass Parameter von Teilproben berücksichtigt werden können, wenn Proben über eine Referenzprobe erzeugt werden.

Alle Parameter, die in den Teilproben der Referenzprobe enthalten sind, werden den neu angelegten Proben hinzugefügt. So kann z.B. eine zuvor nach Laboren aufgeteilte Probe als Referenzprobe verwendet werden.

Probenanlage über eine Referenzprobe


Zuordnung von Abfragen zu Kunden

v8r2
Komponente: Kunden

Ab sofort können Abfragen an Kundendatensätzen referenziert werden.

Diese Erweiterung findet u.a. im diaLIMS-Portal Verwendung, in dem kundenspezifische Auswertungen anhand der Zuordnungen dynamisch ermittelt und im Navigationsmenü angezeigt werden.

Zuordnung von Abfragen im Kundenmodul


Roman Ostertag Softwareentwicklung