dialog EDV»Service»Service»Versionsneuheiten

diaLIMS Versionshistorie im Überblick

Tag für Tag arbeiten unsere Programmierer an den unterschiedlichsten Kundenprojekten. Aber auch die Arbeit an unserem Standard - dem so genannten Head - wird stetig vorangetrieben. Neue Funktionen oder auch neue Module werden entwickelt und stehen mit einem neuen Release unseren Kunden zur Verfügung.

Welche Anpassungen vor der Version 8 für den Standard programmiert wurden, finden Sie in unserer Versionshistorie.

Artikelerstellung aus ausgewählten Datensätzen

v8r2
Komponente: Artikel

Bislang bezog sich die automatische Erzeugung von Artikeln aus den Stammdaten (Analysen/Methoden, Prüfpläne und Produkte) auf alle auf der Datenbank vorhandenen Datensätze. Nun können Artikel auch für ausgewählte Datensätze einzeln erzeugt werden.

Diese Funktion kann genutzt werden, falls nicht für alle Datensätze ein Artikel verwendet werden soll.

Erzeugung von Artikeln für ausgewählte Analysen


Unterstützung beim Editieren von Formeln und Umbenennung von Stammdaten

v8r2
Komponente: Analysen/Methoden

Für die Formelerstellung und -anpassung steht ab nun an ein Hilfswerkzeug zur Verfügung, mit dem Formeln mit Beispielwerten überprüft werden können.

Die Validierung erfolgt im Hintergrund. Das Ergebnis wird in einem separaten Fenster dargestellt.

Des Weiteren können Formeln beim Umbenennen von Methoden und Ergebnissen automatisch an die neuen Bezeichnungen angepasst werden.

Validierung der Formel

Umbenennung einer Methode


Darstellung von Mittelwerten für Ergebnisse "wie eingegeben"

v8r2
Komponenten: Proben, Ergebniserfassung

Die Darstellung von Statistikwerten (Mittelwert und Standardabweichung) orientiert sich nun an der dargestellten Genauigkeit der einzelnen Messwerte, wenn das Ergebnis „wie eingegeben“ formatiert bzw. angezeigt werden soll.

Dabei wird der Mittelwert mit der höchsten Anzahl von Nachkommastellen über alle Einzelwerte angegeben.

Mittelwertdarstellung bei unterschiedlichen Genauigkeiten


Schnellsuche mit Platzhaltern

v8r2
Komponente: Schnellsuche

Die Schnellsuche wurde überarbeitet, sodass nun ein intuitives Suchen mit Platzhaltern möglich wird. Welche Platzhalter verwendet werden können und wie nach speziellen Zeichen gesucht werden kann, kann als Hilfetext zu dem Suchfeld eingeblendet werden.

Die Funktion steht in allen Modulen und Auswahldialogen, in denen die Schnellsuche aktiviert ist, zur Verfügung.

Hilfetext für die Verwendung der Schnellsuche


diaLIMS-Anmeldung

v8r2
Komponente: Benutzer

Ab sofort kann in den Optionen festgelegt werden, ob und nach wie vielen gescheiterten Anmeldeversuchen, ein Benutzerkonto gesperrt werden soll.

Wird bei der Anmeldung am diaLIMS das Passwort mehrfach falsch eingegeben, kann das Benutzerkonto automatisch gesperrt werden. Alle gescheiterten Anmeldeversuche werden protokolliert. Zusätzlich erfolgt bei Sperrung eines Benutzerkontos eine Benachrichtigung des zuständigen Administrators.

Festlegung der Anzahl gescheiterter Anmeldungen bis zur Sperrung


Aussagekräftige Meldung, wenn Datensätze nicht gelöscht werden können

v8r2
Komponente: Datensätze löschen

Das Löschen von Datensätzen ist in diaLIMS grundsätzlich möglich. Es gibt allerdings verschiedene Ausnahmen.

Das System verhindert unter anderem aus Sicherheitsgründen das Löschen von Datensätzen, die an anderen Datensätzen referenziert sind. Eine Analyse zum Beispiel kann nicht gelöscht werden, wenn sie an mindestens einer Probe zugeordnet ist.

Schlägt ein Löschvorgang fehl, erhält der Anwender eine Meldung, welcher Datensatztyp betroffen und an welchem Datensatztyp dieser zugeordnet ist. So kann im entsprechenden Modul danach gefiltert und die referenzierten Datensätze ggf. gelöscht werden, um den Löschvorgang anschließend durchführen zu können.

Meldung beim Löschen einer Analyse, deren Parameter einer oder mehreren Pro-ben zugeordnet sind


Verschlüsselung auf der Feldebene

v8r2
Komponente: Verschlüsselung

Die diaLIMS-interne Verschlüsselung wurde erweitert, sodass nun auch Textinhalte mehrzeiliger Textfelder verschlüsselt werden können. Die Verschlüsselung kann nun individuell für jeden Datensatz einzeln auf der Feldebene aktiviert werden.


Papierkorb – Gelöschte Datensätze wiederherstellen

v8r2
Komponente: Papierkorb

Das Löschen von Datensätzen kann von nun an rückgängig gemacht werden. Wird ein Datensatz gelöscht, wird die Referenz im Papierkorb abgelegt.

Bis zum Neustart des diaLIMS kann ein gelöschter Datensatz über die Papierkorb-Schaltfläche wiederhergestellt werden.

Papierkorb-Menü mit der Auflistung gelöschter Datensätze


HTML-Vorlagen-Editor

v8r2
Komponente: HTML-Editor

HTML-Vorlagen können im diaLIMS für den automatischen und manuellen E-Mail-Versand verwendet werden. Ab sofort steht ein Vorlagen-Editor zur Verfügung, mit dem die Vorlagen erstellt und bearbeitet werden können.

Kleine Anpassungen an Vorlagen werden damit ohne den Einsatz von Drittsoftware direkt im diaLIMS möglich. Der HTML-Vorlagen-Editor ist in den diaLIMS-Optionen unter "Allgemein" zu finden.

HTML-Vorlagen-Editor


Behandlung von Dateinamen während des Dokumenten-Imports

v8r2
Komponente: Dokumenten-Import

Während des Dokument-Imports werden verarbeitete Dateien in vordefinierte Ordner verschoben. Mit der neuen Option kann nun das Verhalten von mehrfach vorkommenden Dateien bzw. Dateinamen gesteuert werden.

So können Dateien, die wiederholt verarbeitet werden, in einen separaten Ordner verschoben werden oder die bereits vorhandenen Dateien ersetzen. Letzteres ermöglicht ein Dokumentenimport aus einer sich ändernder Austauschdatei.

Einstellungen des Dokument-Imports


Roman Ostertag Softwareentwicklung