dialog EDV»Unternehmen»Unternehmen»Soziale Verantwortung

Unterstützte Hilfsprojekte

Wir nehmen unsere soziale Verantwortung auch über die Grenzen unseres eigenen Betriebes hinaus wahr. Durch Spenden unterstützen wir unterschiedliche Hilfsprojekte für die Bedürftigen in der Welt. Im Laufe der Zeit wurden so insgesamt über 60.000 € für die folgenden Projekte gespendet:

Logo Förderverein Kinderklinik Beira e. V.

Förderverein Kinderklinik Beira e. V., Aachen

1.000€ Spende im April 2019

Von dem verheerenden Tropensturm „Idai“ wurde die mosambikanische Hafenstadt Beira schwer getroffen. Ein Großteil der Bewohner*innen lebte in Holzverschlägen mit Wellblechdächern oder schlicht konstruierten Häusern. Diese wurden durch den Sturm und Wassermassen völlig zerstört. Aktuell sind alle Straßen unpassierbar, Brücken zerstört, es gibt keinen Strom, kein Trinkwasser, die Ernte auf den Feldern im Umland ist komplett zerstört. Von Hubschraubern aus sieht man zahlreiche Tote in den Fluten durch die Straßen treiben.

Auch die Kinderklinik und das von dem Aachener Förderverein unterstützte Waisenheim hat schwere Schäden, das genaue Ausmaß ist aufgrund der fehlenden Kommunikationsmöglichkeiten nicht abschätzbar.

 Der Förderverein ist seit 1998 in Beira aktiv und verfügt über zahlreiche vertrauensvolle Kontakte vor Ort. „Wir werden so direkt und unkompliziert helfen, wo die offizielle Katastrophenhilfe nicht ankommt“ erläutert Dr. Annett Pfeiffer, die 18 Jahre als Kinderärztin in Beira gearbeitet hat und regelmäßig in Mosambik aktiv ist. 

Weitere Informationen


Logo Arbeitsgemeinschaft für Wohngruppen und sozialpädagogische Hilfen Hannover e.V.

Arbeitsgemeinschaft für Wohngruppen und sozialpädagogische Hilfen Hannover e.V.

1.000€ Spende im Dezember 2018

Die AfW ist ein Träger erzieherischer Hilfen in Hannover und in der Region. Geboten werden sowohl Erziehungs- und Eingliederungshilfen als auch sozialpsychiatrische Hilfen aus einer Hand.

Weitere Informationen


Logo Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.

Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.

500€ Spende im Dezember 2018

Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem TRINKWASSER haben. Darum fördern sie Wasserprojekte und Aktionen im In- und Ausland nach dem Motto "Wasser für alle - alle für Wasser".

Weitere Informationen


Logo Andersraum e.V.

Andersraum e.V.

1.500€ Spende im Dezember 2018

Angetrieben von der Vision „Damit du so sein kannst, wie du bist“ macht der Andersraum Antidiskriminierungsarbeit mit Schwerpunkt sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität. Das Projektspektrum reicht von einem Gemeinschaftszentrum über Beratung, die Niedersächsische Vernetzungsstelle für die Belange queerer Geflüchteter und Jugendarbeit bis zum Christoper Street Day Hannover.

Weitere Informationen


Logo Kinderhospiz Löwenherz e.V.

Kinderhospiz Löwenherz e.V.

1.500€ Spende im Dezember 2018

Das "Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz" nimmt Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsene mit tödlich verlaufenden Krankheiten auf, bei denen eine Heilung nach dem Stand der Medizin ausgeschlossen ist.

Weitere Informationen


Logo Tierheim Hannover

Tierheim Hannover

500€ Spende im Dezember 2018

Herrenlose Tiere finden im Tierheim Hannover ein vorübergehendes Zuhause. Im Jahre 2014 konnten 1.894 der in Obhut genommenen Tiere vermittelt werden.

Weitere Informationen


Logo Private Katzenhilfe

Private Katzenhilfe

1.000€ Spende im Dezember 2018

Das Ziel der privaten Katzenhilfe ist die Anzahl der herrenlosen Katzen durch Kastrationen zu vermindern und möglichst vielen Katzen eine Chance auf ein artgerechtes und glückliches Leben zu bieten.

Weitere Informationen


Logo Aktion Sonnenstrahl e.V.

Aktion Sonnenstrahl e.V.

1.500€ Spende im Dezember 2018

Aktion Sonnenstrahl ist ein gemeinnütziger Verein in Hannover, der seit 10 Jahren Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien umfassend hilft – bei der Bewältigung ihrer aktuellen, schwierigen Lebenssituation und der Realisierung von Chancen auf eine bessere Zukunft.

Weitere Informationen


Logo Ärzte der Welt e.V.
Ärzte der Welt e.V. i

Unterstützung der Gesundheitsversorgung in Syrien über das "Help inside-Programm" - Die humanitäre Situation in Syrien ist extrem prekär, vor allem im Norden des Landes. Die Menschen haben keine medizinische Versorgung, kein Wasser, keine Nahrungsmittel. Sie sind völlig schutzlos und es mangelt an Hygiene. Über die Hälfte der 20 Millionen Einwohner musste bereits ihre Heimat verlassen und entweder ins Ausland oder innerhalb des Landes fliehen.

Weitere Informationen

Logo Ärzte der Welt e.V.
Logo arche noVa - Initiative für Menschen in Not e.V.
arche noVa - Initiative für Menschen in Not e.V. i

Honorare für Lehrer und deren Weiterbildung für das Unterrichten aus Syrien geflüchteter Kinder im Libanon -Nach Angaben der Vereinten Nationen können mehr als zwei Millionen Kinder und Jugendliche in Syrien keine Schule mehr besuchen. Nur durch Bildung können aber langfristig Perspektiven geschaffen werden. Regelmäßige Schulbesuche und psychosoziale Betreuung sind zudem das beste Mittel um den Mädchen und Jungen im Krisengebiet ein wenig Stabilität zurückzugeben.

Weitere Informationen

Logo arche noVa - Initiative für Menschen in Not e.V.
Logo Deutscher Caritasverband e.V.
Deutscher Caritasverband e.V. i

Hilfe für Unterdrückte und Vertriebene des IS-Terrors im Irak - Seit 2003 leben die Menschen im Irak in einem Zustand ständiger Gewalt. Zuletzt waren es vor allem die Offensive des sogenannten „Islamischen Staats“ sowie die Bekämpfung von eben diesem durch die irakische Armee, die die Menschen zur Flucht zwangen. Die Caritas und ihre Partnerorganisationen leisten Hilfe für die Vertrieben.

Dankesbrief (.jpg)

Weitere Informationen

Logo Deutscher Caritasverband e.V.
Logo UNO-Flüchtlingshilfe e.V.
UNO-Flüchtlingshilfe e.V. i

Flüchtlingshilfe Syrien - Die Situation der Menschen in Syrien ist dramatisch. Millionen Syrer sind auf humanitäre Hilfe und Spenden angewiesen. 69% leben in extremer Armut. Etwa die Hälfte von ihnen lebt in besetzten oder schwer zugänglichen Regionen, in vom Krieg zerstörten Städten ohne ausreichende Versorgung mit Wasser, Lebensmitteln und Medikamenten. UN-Konvois mit humanitären Hilfsgütern retten Menschenleben.

Dankesbrief (.jpg)

Weitere Informationen

Logo UNO-Flüchtlingshilfe e.V.
Logo Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.
Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. i

Diakonie Katastrophenhilfe - Ebola: Wissen rettet Leben

Dankesbrief (.jpg)

Weitere Informationen

Logo Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.
Logo Deutsche Welthungerhilfe e.V.
Deutsche Welthungerhilfe e.V. i

Bildung in Mali - Der Besuch einer Dorfschule ist für viele Jungen und Mädchen in Mali nicht möglich, denn als Nomaden ziehen sie mit ihren Familien auf der Suche nach Weidegründen und Wasser für ihre Tiere von einer Gemeinde zur anderen. Deshalb fördert die Welthungerhilfe seit 2007 die Einrichtung mobiler Schulen; unterstützt die Aus- und Fortbildung von Lehrern und stattet die wandernden Schulräume mit Materialen aus.

Dankesnachricht (.wav)

Weitere Informationen

Logo Deutsche Welthungerhilfe e.V.
Logo Ärzte ohne Grenzen e.V.
Ärzte ohne Grenzen e.V. i

Flüchtlingshilfe Syrien - Ärzte ohne Grenzen leistet nach humanitären Grundsätzen dort medizinische Nothilfe, wo Leben in Gefahr sind und Leid gelindert werden muss. Dabei handeln sie neutral, unparteiisch und unabhängig und orientieren sich ausschließlich an den Bedürfnissen der Notleidenden.

Weitere Informationen

Logo Ärzte ohne Grenzen e.V.
Logo medico international e.V.
medico international e.V. i
Logo Kindernothilfe e.V.
Kindernothilfe e.V. i

Mit den Projekten der Kindernothilfe werden vor allem ein besserer Zugang zu Bildung, aber auch Selbsthilfegruppen für Frauen und Hilfe in den Slums gefördert.

Dankesbrief (.jpg)

Weitere Informationen

Logo Kindernothilfe e.V.
Logo Kinderhilfe Afghanistan
Kinderhilfe Afghanistan i

Die private Initiative wurde 1998 ins Leben gerufen und unterstützt vor allem Kinder und Frauen in Afghanistan mit schulischen und medizinischen Projekten.

Weitere Informationen

Logo Kinderhilfe Afghanistan
Logo Deutsches Komitee für unicef e.V.
Deutsches Komitee für unicef e.V. i

Schulen für Afrika ist die gemeinsame Initiative von UNICEF, der Nelson-Mandela-Stiftung und der Peter Krämer Stiftung.

Bildung Nigeria - UNICEF stattet Schulen neu aus – so werden aus überfüllten, kargen Klassenräumen Orte, an denen das Lernen Spaß macht.

Logo Deutsches Komitee für unicef e.V.
Logo adveniat - Für die Menschen in Lateinamerika
adveniat - Für die Menschen in Lateinamerika i

Adveniat unterstützt in Lateinamerika und der Karibik im Jahr knapp 2.500 Projekte.

Weitere Informationen

Logo adveniat - Für die Menschen in Lateinamerika
Andreas Ludewig Geschäftsführer

Infos:

+49 511 985940-10
Mo-Fr: 09:00 - 16:00 Uhr

info@dialog-edv.de
zum Kontaktformular