dialog EDV»Produkte»Standardlösungen»diaLIMS für optimiertes Rezepturmanagement
Optimiertes Rezepturmanagement mit diaLIMS Optimiertes Rezepturmanagement mit diaLIMS

Unsere Softwarelösung für die Produktionsrezepturverwaltung

diaLIMS unterstützt Sie vollständig beim Übergang von der Entwicklungsrezeptur zur Produktionsrezeptur. 

Erzeugen, versionieren und prüfen Sie Produktionsrezepturen, ändern Sie Qualitätsparameter, lassen Sie Spezifikationsdaten automatisch berechnen und noch viel mehr - unser System erleichtert Ihnen die Produktionsplanung, gewährleistet umfassende Dokumentationsmöglichkeiten und ermöglicht die Anpassung an individuelle Abläufe und Aufgabenbereiche durch umfangreiche Konfigurationsoptionen. 

Feature-Überblick

Bereitstellung von Eigenschaften und weiteren Angaben 

  • Vereinfachte Erfassung und Verwaltung von Rezeptureigenschaften
  • Berechnung von Deklarationsmengen
  • Formeln, auch über Eigenschaften von Rohwaren und Unterrezepturen
  • Preiskalkulation

Mischungen und Versionierung 

  • Mischungsoptimierung für Produktionsansätze
  • Erzeugung konkreter Misch- und Fertigungsaufträge
  • Ausgabe von Mischanweisungen für die Produktion
  • Versionierungsfunktion

Ansatz- und Produktionsplanung

  • Generierung von Probenahmeplänen für erzeugte Fertigungsaufträge
  • Verbrauchsplanung
  • Zielwertberechnung
  • Mengenberechnung für Produktionsansätze
  • Ausgabe von Anweisungen für die Produktion

Außerdem: 

  • Unterstützung bei der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern 
  • Unterstützung der Gefahrstoffeinstufung und Bereitstellung von Gefahrgutdaten 
Organisation und Überblick über Produktionsrezepturen

Organisation und Überblick über Produktionsrezepturen

Erzeugen Sie automatisch Produktionsrezepturen, welche mit allen Daten der Entwicklungsrezeptur verknüpft sind. Alle wichtigen Rezeptur- und Produktionsdaten können mithilfe unserer Software übersichtlich erfasst und ergänzt werden. Fügen Sie einer Rezeptur oder Teilrezeptur Eigenschaften hinzu, pflegen Sie die Spezifikationsdaten und generieren Sie Deklarationsinformationen.

Alle Rezepturteile wie Mischungsanweisungen, Bestandteile und Verfahrensschritte können in der Rezeptur erstellt und erfasst werden. Dabei können Teilrezepturen/Halbfertigwaren in einer beliebigen Schachtelungstiefe verwendet werden.

Sie können darüber hinaus Toleranzangaben bei Rezepturen hinterlegen, Stabilitätszuschläge angeben und die Verteilung der Füllbestandteile berechnen lassen.

Das System ermöglicht das direkte Einwiegen aus der Rezeptur ohne Fertigungsauftrag. Hinterlegen Sie Benutzerhinweise während der Einwaage, pro Bestanteil und Verfahrensschritt oder geben Sie die Verwendung einer Waage vor. Profitieren Sie von der Anbindung des Programms zu SPS, Waagen und Wiegeterminals, RS232, Ethernet und weiteren Geräten und Schnittstellen.

Mischungsoptimierung

Mischungsoptimierung

Ein Tool zur Mischungsoptimierung hilft bei der ansatzindividuellen Anpassung der Mengenverhältnisse bei Eigenschaftsschwankungen von Rohwarenchargen.

Legen Sie Mischungsbestandteile im System an und ordnen Sie diese manuell oder automatisch zu. Das System hilft Ihnen, auf Basis eines konfigurierbaren Regelwerks für zu verarbeitende Naturproduktchargen mit schwankenden Eigenschaften, eine Optimierung der Mischung zu erreichen.

Somit wird eine gleichbleibende Zielqualität des Endproduktes sichergestellt. Dabei wird die Varianz der Rohstoffeigenschaften mitberücksichtigt.

Verwenden Sie die Funktion „Rohstoffaustausch“, um Rohstoffe an Rezepturen auszutauschen und erhalten Sie eine Übersicht über alle zur Verfügung stehenden Ersatzrohstoffe.

Geben Sie das genaue Mischungsverhältnis zwischen den Ersatzrohstoffen ein, damit die Mengenangaben (Volumen, Gewicht, usw.) automatisch berechnet und die Rohstoffe zur Rezeptur hinzugefügt werden können.

Das System unterstützt Sie beim Einsatz geeigneter Alternativrohstoffe und der Durchführung von Rezepturanpassungen. Verwenden Sie Alternativrohstoffe in Rezepturen und Fertigungsaufträgen zum Austausch der Bestandteile.

Rezepturversionierung

Rezepturversionierung

Nutzen Sie die Versionierungsfunktion, um den Überblick und die Nachvollziehbarkeit über alle alten und neuen Versionen Ihrer Produktionsrezeptur zu erhalten. Alle Versionen einer Rezeptur werden miteinander verknüpft, sodass Sie den Versions- und Änderungsverlauf im Blick behalten. Die Versionierungsfunktion eignet sich beispielsweise, wenn einer Rezeptur neue Bestandteile hinzugefügt oder die Zusammensetzung geändert werden muss.

Dadurch ermöglicht Ihnen das System zu jedem Zeitpunkt nachvollziehen zu können welche Veränderungen das Produkt bzw. die Rezeptur durchlaufen hat und welche Version aus welcher Entwicklungsvariante erzeugt wurde.

Alle wichtigen Informationen können mit dem Programm dokumentiert und nachverfolgt werden. Im Falle einer Reklamationsbearbeitung haben Sie somit alle nötigen Fakten griffbereit, um die Ursache für den Rückruf schnell und effizient ermitteln zu können.
 

Weitere hilfreiche Tools

Weitere hilfreiche Tools

Das System ist so gestaltet, dass Sie beliebig tief verschachtelte Rezepturbäume grafisch darstellen lassen können.

Mit Hilfe dieser hierarchischen Darstellung können Sie kumulierte Mengenanteile über alle Rezepturebenen berechnen und ermitteln welche Vormischungen in welcher Zusammensetzung verwendet wurden.

Oft laufen Freigabeprozesse für Produktionsrezepturen in externen Systemen ab. Mit unserem Programm können Sie flexibel entscheiden, ob die fertige Produktionsrezeptur von diaLIMS an ein anderes Programm übergeben werden soll (z.B. ERP) oder ob die Produktionsunterstützung über unsere Unternehmenssoftware erfolgen soll.

In diesem Fall werden Fertigungsaufträge über das LIMS erzeugt und mit der Rezeptur verknüpft. Der komplette Produktionsvorgang kann von unserer Software unterstützt werden.

 

Kombinieren Sie die Rezepturverwaltung mit den diaLIMS-Modulen zur Verwaltung von Chargen sowie mit der Fertigungsauftragsplanung, um Daten und Anweisungen automatisch zu übertragen und Prozesse zu vereinfachen. Generieren Sie Probenahmepläne für die erzeugten Fertigungsaufträge abhängig von Chargenanzahl und Chargenmengen für eine optimierte Qualitätssicherung. Nutzen Sie die Ausgabe von ausführlichen Anweisungen für die Produktion sowie die automatische Mengenberechnung für Produktionsansätze.

Sie möchten mehr über unsere Lösung für das Rezepturmanagement und andere Themen im diaLIMS erfahren?

Senden Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular und unser Team aus dem Kundenservice wird sich kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Gerne besuchen wir Sie in Ihrem Betrieb und stellen Ihnen unsere Softwarelösung für Ihr Unternehmen vor.
Auch eine Präsentation über die Ferne ist problemlos möglich.

jetzt Anfrage senden